Heidegard Herrmann’s ‚Korrigierte Beitragsabrechung || Brandaktuell: Geplantes Informationsportal : Alle Alterseinkünfte auf einen Blick‘

Einen schönen guten Tag, wahrscheinlich denken Sie manchmal auch darüber nach, wie es wäre jeden Monat 100 Euro, vielleicht auch 200 oder 300 Euro mehr auf dem Konto zu haben? Dann wäre es mit Sicherheit möglich, sich auch mal den einen oder anderen Luxus zu gönnen. Sie müssen nicht länger darüber nachdenken, sondern können das zusätzliche Geld bereits verplanen. Und keine Sorge: Sie müssen dafür nicht mehr arbeiten, es reicht ein einfacher Wechsel Ihrer privaten Krankenversicherung. Testen Sie hier Ihren Tarif und erfahren Sie, wie groß Ihr Sparpotential ist:

HIER VERGLEICHEN >

Wie funktioniert die Abrechnung im Leistungsfall? Wenn ein Mitglied einer Privaten Krankenversicherung sich in einer ärztlichen Behandlung befindet oder diese abgeschlossen hat, stellt der Arzt eine Rechnung aus, die an den Patienten gerichtet ist. Diese leitet der Versicherte dann weiter an seine Private Krankenversicherung. Diese überprüft die Rechnung auf verschiedene Angaben wie die persönlichen Daten des Versicherten, die genaue Bezeichnung der behandelten Krankheiten, die angewendete Gebührenordnung und einiges mehr. Ist alles in Ordnung, erhält der Versicherte den Rechnungsbetrag abzüglich evtl. Selbstbeteiligungen auf sein Konto überwiesen. Er ist dann verpflichtet, diese Zahlung an den Arzt oder an das Krankenhaus weiterzuleiten. In der Regel muss der Versicherte zunächst in Vorkasse gehen und die Rechnung des Arztes oder des Krankenhauses zunächst selbst bezahlen. Doch viele Private Krankenversicherungen sagen ihren Versicherten eine Abwicklung der eingereichten Rechnungen innerhalb von 14 Tagen zu.

Melden Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie.
Ihre Heidegard Herrmann, Bereich Vers. – 3. Geschoss, Ra. 44c
Oberemser Straße 45, 25822 St Peter-Ording

Falls Sie das Abonnement beenden wollen, können Sie sich jederzeit auf unserer Webseite aus der Liste austragen. Oder antworten Sie formlos auf diese E-Mail.

Brandaktuell:
Viele Bürger haben, zusätzlich zur gesetzlichen Rente, noch weitere Policen (privat, betrieblich) zur finanziellen Absicherung im Alter abgeschlossen.

Schöne gute Nacht, die Heidegard ‚Heidi‘ Schnabeltasse trifft den Punkt absolut auf dem Komma: Ich denke, wahrscheinlich und auch manchmal nur! Deshalb kommt es mir überhaupt nicht in den Sinn einen Gedanken an eine Private Krankenversicherung zu denken. Das wäre so wie in Atomstrom zu investieren. Es sei den ich bin ein bekloppter Ami, finde Donald ‚Duck‘ Trump dufte und trage selbst eine Sturmopfer-Gedächtnisfrise wie er. Tue ich nicht und werde ich nicht tun. Denke ich wahrscheinlich und manchmal, ganz brandaktuell.

Sandy Sautter’s ‚Nur diesen Monat: PKV-Vorzugstarif Kunden-Nr.: G-100119‘

Werte Leserschaft,
wollen Sie sich wirklich noch länger mit einem zweitklassigen Service zufrieden geben? Das sollten Sie nicht, denn gerade Ihre Gesundheit ist das wichtigste Gut, das Sie haben. Entsprechend sollte man immer bestrebt sein, die beste Versorgung für sich und seine Gesundheit zu bekommen. Wie das geht? Am besten mit einer privaten Krankenversicherung. Ein kostenloses und unverbindliches Angebot können Sie gleich hier und jetzt anfordern und schon bald von den großartigen Kvonditionen profitieren, die Ihnen nur eine private Krankenversicherung bietet.

Hier direkt kostenfrei vergleichen:
Hier vergleichen

Das wird Ihnen nicht nur Ihre Gesundheit danken, auch für Ihren Geldbeutel ist eine private Absicherung eine tolle Sache. Damit können Sie nämlich monatlich sogar bis zu 100 Euro an Beiträgen sparen! Besserer Service und zusätzlich mehr Geld im Geldbeutel haben! Wer jetzt noch wartet, ist selbst Schuld, denn ein solches Angebot bekommt man schließlich nicht jeden Tag. Also zögern Sie nicht und lassen Sie sich noch heute überzeugen!

Einen guten Tag noch und herzliche Grüße
Suzanne Vogler
Abteilung Service
Steinweg 8
38100 | Braunschweig

Auf zukünftige Benachrichtigungen verzichten.

„Sandy Sautter’s ‚Nur diesen Monat: PKV-Vorzugstarif Kunden-Nr.: G-100119‘“ weiterlesen

Karina Schall’s RE: Besser bequem & einfach informiert durch Karina Schall und Team

Schönen guten Tag, sehr geehrte Interessenten,
private Krankenversicherungen unterscheiden sich in ihren Tarifen zum Teil stark. Wir haben in einem aktuellen Test 205 Tarife und 40 Anbieter getestet:

Gleich informieren

Tipp:
Die Voraussetzungen für den Wechsel in die PKV sind je nach Beruf und Einkommen unterschiedlich. Beamte, Selbstständige, Studenten und Freiberufler können ohne zusätzliche Bedingungen eintreten. Für Arbeitnehmer ist es hingegen nicht ganz so leicht. Sie müssen ein Gehalt über der Versicherungspflichtgrenze nachweisen können. Diese Grenze wird jährlich erneut festgelegt und wird leicht mit der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung verwechselt. Beide Grenzen bezeichnen jedoch grundlegend grundverschiedene Dinge.

Es grüßt Sie freundlich Ihre
Karina Schall
Marie-Stengle-Straße 97, 55499 Riesweiler

Sind Private Krankenversicherungen nicht auch so ein Auslaufmodell? Für den jugendlich-kurzsichtigen ohne Weitblick sieht es ja nach sparen aus. Kommt das Alter, kostet man die Kasse mehr als eingezahlt wird, dann wird die PKV zum Grab. Mit meiner letztjährigen Krankengeschichte bleibe ich dann doch lieber in meiner Gesetzlichen. Scheiß auf Chefarzt, Einzelzimmer und WLAN am Sterbebett. Das alles bringt im Lebens-Bingo Gesundheit nicht zurück.

Samira Hahn’s Korrigierte Beitragsabrechnung w

Guten Tag w , ab dem nächsten Monat wird sich die monatliche Belastung für Ihre Krankenversicherung verändern. Viele Kunden müssen mit einer Erhöhung der monatlichen Beiträge rechnen, einige können sich über eine Tarifreduzierung freuen. Bitte prüfen Sie zeitnah, ob Sie mit einer Erhöhung oder einer Reduzierung rechnen müssen:
Die Überprüfung ist natürlich frei von jeglicher Verpflichtung – und für alle Beitragszahler selbstverständlich kostenlos. Unter Umständen kann Ihr derzeitiger Tarif schnell und unbürokratisch umgestellt werden, so können Sie bereits ab kommendem Monat mit einer spürbaren Vergünstigung rechnen. Bitte handeln Sie zeitnah!

„Samira Hahn’s Korrigierte Beitragsabrechnung w“ weiterlesen

Routinemäßige Überprüfung Ihres Tarifs

Guten Tag w ,
der Empfehlung der Stiftung Warentest folgend raten wir unseren Kunden, mindestens 1x jährlich den Tarif ihrer Krankenversicherung zu überprüfen. Durch regelmäßige Tarifanpassungen und neue Angebote erhalten viele Kunden die Möglichkeit, jeden Monat einen niedrigeren Beitrag zu bezahlen – und so bares Geld zu sparen. Bereits ab nächstem Monat! Überprüfen Sie direkt online und unverbindlich, ob auch Sie sparen können: http://www.weblinkserver***.bid

Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten.

Mit freundlichen Grüßen,
Bettina Lang
Kundenservice

Keine Tarifüberprüfungen mehr erhalten:
Sie sind dauerhaft abgemeldet. Ihre E-Mail-Adresse wurde aus unserem System entfernt.

„Routinemäßige Überprüfung Ihres Tarifs“ weiterlesen