Alter Lith (Update))

Allmählich finde ich den Weg zurück in die Dunkelkammer. Zwar fehlt es mir noch immer an der gewissen Gier, doch was eher emotionslos produziert die Fotoschalen verlässt sieht nicht so schlecht aus. Zur Zeit steht mir nicht der Sinn nach Pinselentwicklung oder quälen bis zum Farbstoffbild. Für die Arbeiten rund um den Jüdischen Friedhof in Berlin-Weißensee greife ich auf das Lithprinting zurück, verfeinert mit Moersch’s LITH Omega. Auf Selen als Toner verzichte ich ganz. Dieser Toner kommt bei mir nur noch dann zum Einsatz, wenn ich das besagte Farbstoffbild verstärken möchte und das typische Schwarz ganz oder nur teilweise mit einer Bleiche entfernen werde. Ziel ist der Vintage-Retro-Look von vor über 100 Jahren oder so.

„Alter Lith (Update))“ weiterlesen

040_2017

Metastasia (II) – Kontrastmittel

Metastasia (II) – Kontrastmittel
Nr. 0521
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
(c) 2016 Marvin Feinbub

Stand heute: Der da oben und ich, wir verhandeln das Ende neu.

014_2017

Parametertrilogie I
Parametertrilogie II
Parametertrilogie III

Parametertrilogie
Nr. 0637_1 bis _3
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
(c) 2017 Marvin Feinbub

Wandelbare Idioten
Hin und wieder bemühe ich Google & Co.
nach alten Weggefährten und Kreuzrittern zu suchen.
Manch Pappnase hat es endlich bis in die Versenkung geschafft!
Andere geben nicht auf:

„014_2017“ weiterlesen

002_2017

Schein sein

Schein sein
Nr. 0141
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
(c) 2015 Marvin Feinbub

Ein Feuerwerk aus Honig,
Süßholz und verbalem Schleim,
Bauchpinseln du naive Seele,
das sind Freunde,
gern gehabt und doll gemocht.

141_2016

Schmetterlinge

Schmetterlinge
Nr. 0424
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
(c) 2016 Marvin Feinbub

BILDmäßig
Place to b influencer-Award
oder: Möchtegerne zelebrieren den Selbstbetrug