Raphael’s ‚Mögliche Zusammenarbeit‘

Sehr geehrter Herr Lichtbildprophet,
Zuerst einmal möchte ich Ihnen mein Kompliment aussprechen zu Ihrer interessanten Website. Ich habe ein paar Artikel gelesen, dabei sah man wieviel Arbeit darin steckt. Ich arbeite für Fotofabrik und bin u.a. zuständig für online Marketing. Über unsere Software können Sie mit Ihren eigenen Bildern verschiedene Fotoprodukte erstellen (z.B. Fotos auf Holz, Kalender etc.). Da ein Hauptteil unserer Kunden Blogs lesen, und Ich gerade über Ihren Blog gestolpert bin, wollte Ich Sie fragen ob Sie vielleicht Lust hätten mit uns zusammen zu arbeiten? Wir suchen hauptsächlich nach Testern, sind jedoch auch für Affiliate-partnerschaften, Gewinnspiele oder alternative Ideen offen. Falls Sie Interesse an einer möglichen Kooperation mit uns hätten bitte ich Sie sich bei mir zu melden.
Mit freundlichen Grüßen Raphael

Ist dieser wegweisende Blog vollgepflastert mit Affiliatepartnerschaften? Oder meint Rafaelo den Lichtbildpoet? Gar Flackerlight? Mache ich meine Bilder, vom apokalyptischen Knipsen bis zur gegenständlichen Verunstaltung, nicht – fast – komplett allein? Soll ich für maschinelle Drucke meiner imperfekten Arbeiten den Klugscheißer-Tester mimen und anderen, die von der digitalen Welt fehlgeleiteten Großmeister der Massenfotografie, auffordern, weiterhin auf dem Pfad der Nullen und Einser zu wandeln?

Offensichtlich kommt mein Anliegen, einfach selbst Hand anzulegen und den kreativen Schöpfungsprozess von Anfang bis Ende selbst zu bestimmen, noch nicht so richtig rüber.

Ich ein arbeitsscheuer Influencer und Süßholz raspelnder Blogger für Fotofabrik? Ich kann mich vor Lachen kaum im Luxus-Bürosessel halten und wegen jeder Menge Pipi in den Augen gar nicht den Sofortlösch-Spamfilter für Raphaels Fotofabrik einrichten …

Emanueltalty’s Kommentar

Eine Damengarderobe ist nicht vollständig ohne ein Paar Schuhe, die sie auf der Führung der Welt fühlen lassen. Sie können hier einen Blick auf das Outfit werfen, von normal bis exzellent. Es wird festgestellt, dass Schuhe eine Komponente der Persönlichkeit des Trägers offenbaren können. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können, vielleicht zu viele Möglichkeiten und auch eine kleine Zeit zu finden, was das Herz zum Singen bringt. Bevor Sie Ihre Kleidung online kaufen, überprüfen Sie die Rückversicherungsdeckung. Gewollte Online-Shops bieten Rücksendungen. Fehler treten auf und es ist normalerweise eine große Initiative, einen Backup-Plan zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn sich herausstellt, dass Sie eine andere Dimension wünschen oder Ihre Ansicht geändert haben und andere Dinge kaufen möchten, Ihre Objekte zurückgeben können, um sie zu ändern. Abgesehen davon, dass du deine Zeit sparst und dein Shopping-Erlebnis noch praktischer gestaltet hast, können Top-Online-Schuhgeschäfte auch Gas sparen. Da Sie im Einzelhandel nicht fahren und einkaufen müssen, sparen Sie Gas, was wiederum zu eingespartem Geld führt. Vor allem, wenn die Kosten des Kraftstoffs heutzutage höher werden, sollten Sie Online-Shopping versuchen, viel mehr Kraftstoff zu sparen. Um erfolgreich T-Shirts online zu kaufen, müssen Sie zunächst wissen, welche Dimension Sie anziehen. Auch wenn dies nicht perfekt funktioniert, sollten Sie in der Lage sein, ein sehr gutes Match zu erzielen. Mit einer größeren Auswahl an T-Shirts und einer größeren Menge an Inventar, haben Online-Shops selten die T-Shirts in den Größen, die Sie benötigen. Schuhe müssen bequem sein. Die meisten Menschen kaufen nach, wie sie zuerst erscheinen; Nichtsdestotrotz ist Mode eine Verschwendung ohne eine gute Passform. Es ist immer machbar, mit Geduld und Entschlossenheit, nur das richtige Paar Schuhe zu entdecken, das Ihnen Mode, Qualität und ein komfortables Spiel gibt. Die Marktplätze dieser Tage haben sich geöffnet, so dass eine Reihe von qualitativ hochwertigen Waren in die ganze Welt verschifft werden konnte. Es gibt etwas für jeden Geschmack und etwas, das für alle Füße bequem ist. Bloggen Blogging kann auch eine Person eine beträchtliche Menge an Bargeld verdienen. Dies kann auf zwei Arten geschehen. Die erste Möglichkeit besteht darin, eine Personen-Blog-Webseite zu erstellen. Dies ist immer lästig, wenn Sie eine Weblog-Website erstellen, weil Sie das ganze Studium tun müssen und dennoch den Inhalt ausfüllen. Es ist einfacher, ein Unternehmen gesponserte Weblog genau dort einzurichten, wo Sie bezahlt werden, um eine gute Bewertung der Produkte und Sandalen des Unternehmens zu schreiben. Sie können auch in PPC-Anzeigen investieren. Es gibt eine Menge anderer Methoden, die auch online sind. Entdecke die richtigen und setze sie mit den besten Versuchen um.

Hat der Leser verstanden, worum es in dem Kommentar-Beitrag geht?
Ich auch nicht und so geht es mir jeden Tag!

Marvins Prophezeiungen No. 44

Und es kommt der Tag, da platzt die aller Faulenzer ‚Influencer-Blogger‘-Blase und ich erschaffe euch das Internet X:

Draußen, in der Natur, unter Tieren und anderen, echten und körperlich wie geistig arbeitenden Menschen!

Marvins Prophezeiungen No. 36

Influencer und ihre ‚Marke’ sind doch eigentlich nichts anderes als maligne Schmarotzer. Oder sehe ich da was falsch?