Positiv mit Pyrogallol (Teil III)

Die ersten Versuche mit der ebenfalls gerbenden Pyrogallol-Ersatzflüssigkeit Brenzcatechin sind gelaufen. Ich habe mich in Belichtungen am Vergrößerer und im Kontakt probiert. Auf Foma-Warmton läuft alles auf ein grünstichiges Sepia hinaus, wobei es mir neben der Farbigkeit auch das unsatte Schwarz angetan hat. Neutralton-Papiere zeigen sich in meinen Augen etwas widerspenstiger und weniger bunt. Entwicklungszeiten (auf Sicht) um die 15 Minuten lassen Zeit zum Nachdenken und Sinnieren. Kann das echte Pyrogallol des Bergger PMK Moersch’s Tanol toppen? Lohnt sich die Investition in den Entwickler? Und was sind die Argumente, die gegen Pyrogallol sprechen?

Zum zweiten Teil

„Positiv mit Pyrogallol (Teil III)“ weiterlesen

143_2017

Ende - Kopf runter

Ende – Kopf runter
Nr. 0749
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
(c) 2017 Marvin Feinbub

Akzeptiert, dass es eine Natur mit ihren Spielregeln gibt. Jedes Weltbild wider der Natur zeigt die Absurdität eurer Fantasien.

Ende abzusehen

Die Tütenbilder sind die ersten – für mich – ernstzunehmenden Arbeiten seit meinem dritten Geburt-Tag. Und obwohl ich mich für sie schwer begeistern kann, so ist das Ende der Reihe bereits jetzt abzusehen. Das stimmt mich traurig, auf der anderen Seite auch froh: Es gibt neuen Raum für neue Ideen.

„Ende abzusehen“ weiterlesen

147_2016

Lichtes Gegenstück

Lichtes Gegenstück
Nr. 0388
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
(c) 2015 Marvin Feinbub

Anders denken
Oft genügt es sich das Gegenteil vorzustellen und schon ist man einen großen Schritt weiter!

129_2016

no 0442 - bewundert

bewundert
Nr. 0442
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
(c) 2016 Marvin Feinbub

Vorsatz
Für Getue und Gehabe gebe ich keine Zeit.
Ich nehme und gebe lieber denen,
die für mich und für sich selbst da sind.