Ich soll? Zum Beispiel locker bleiben?

Drei Monate ist es nun her, dass mir die Postbotin eine offizielle Benachrichtigung in den Briefkasten steckt und mich auffordert, ab dem nächsten Tag binnen sieben Tage eine Sendung abzuholen. Konkret handelt es sich um einen bestellten Kosmetikartikel, den Amazon per DHL/Deutsche Post-Brief verschickt hat.

Am nächsten Tag sorge ich für etwas Hektik hinter der Posttheke. Man kann die Warensendung nicht finden, ‚wird wohl der Briefträger vergessen haben raus zu packen‘ und ich solle zwecks Lösung des Problems eine Servicenummer anrufen, die mir sagt wie es weitergeht. Den Anruf tätige ich, die fühlen sich nicht zuständig und ich soll mich an Amazon wenden. Das tue ich, Amazon storniert binnen weniger Stunden, meine Prime-Mitgliedschaft wird – kostenlos – um einen Monat verlängert. Fehlt nur das Pflegeprodukt, das der schnöde Straßen- und Einkaufcenterhandel nicht anbietet.

ICH soll! ICH verschenke Lebenszeit!

„Ich soll? Zum Beispiel locker bleiben?“ weiterlesen

Svetochka Me’s Hi my dear friend!

Guten Tag Entschuldige dich für die Unannehmlichkeiten. Ich möchte nicht aufdringlich sein. Es ist Svetlana schreibt Ihnen. Ich arbeite als Arzt in einem medizinischen Zentrum und ich bin ???? m 31. Vor langer Zeit habe ich eine bezahlte Fortbildung in einem der amerikanischen Staaten erhalten. I‘???? m über die Abfahrt für die USA und sollte gern einen guten Kerl haben. Ich suche etwas Ernstes nur, also wenn du keine solchen Absichten hast, bitte schreib nicht zurück. Ich sende mein Bild, so …? Ich möchte glauben, dass du der gute Mann bist. Mit freundlichen Grüßen Svetlanok!

„Svetochka Me’s Hi my dear friend!“ weiterlesen