slonyonok’s ‚Du bist der einzige, der mich versteht.‘

Liest du meinen Brief? Ich bin froh, dass du dich für mich interessierst. Ich muss meinen Brief beginnen, indem ich den Grund sage, warum ich dich geschrieben habe. Du bist sehr interessant für mich als Mann. Ich denke, dass Sie nach einer Frau für neue Beziehungen suchen und eine Familie schaffen. Ich habe recht? Wenn Sie nicht interessiert sind, eine Frau zu suchen, oder Sie nur interessiert sind meine sexy Bilder, Bitte antworte nicht auf diesen Brief. Ich kann verstehen. Ich möchte meinen Mann treffen. Stark, mutig und fürsorglich, wer mich respektieren und lieben wird. Mein Name ist Liliia, ich bin 34 Jahre alt. Wie alt sind Sie? Ich lebe in Russland, ich hoffe, einander besser kennenzulernen, wird kein Problem sein. Ich hoffe dir gefällt mein Foto. Übrigens warte ich auch auf deine Bilder. Es ist ziemlich interessant und wichtig für mich. Sie mussten einen Partner sehen, um mit der Kommunikation zu beginnen. Wenn Sie interessiert sind, können wir unseren Dialog im folgenden Brief ausführlicher fortsetzen.
Wirklich deine Liliia!

Könnt ihr alle nicht lesen? Oder gucken? Wie Frau und Mann richtig sehen und lesen kann, mich interessieren sexy Fotos. Erst recht von solch Schnullerbacken wie dich, du Liliia mit dreimal i im Namen. Also nicht viel quatschen, her mit deinen Selfies und ein nettes Duckface gemacht. Plus mit deinen mistigen Händen im Gesicht rumgefummelt. Dann warten bis die Pickel sprießen und sexy Foto. Ich stehe auf Pickelgesichter in orthopädischer pseudo-sexy Pose!

Autor: Lichtbildprophet

Lichtbildprophet.de ist ein Mix aus verbalen Größenwahn und fotografischen Depressionismus, eine persönliche letzte Schlacht des Marvin F. gegen den Herdentrieb, die Massenverdummung und den Einheitsgeschmack unserer Zeit. Lichtbildpoet.de interpretiert historische Negative auf Glas und Zelluloid neu. Mehr Informationen finden Sie auf Flackerlight.de, dem Offenen Atelier in Berlin-Marzahn.