Sextreffen Deutschland

Alles begann mit dieser Werbebotschaft:

Unsere Mitglieder hinterlassen Dir folgende Nachricht:
„Jasmin und ich haben Dein Profil auf www.************.win entdeckt und würden Dich gerne kennenlernen. Wir sind 25 und 26 Jahre alt und studieren beide BWL. Hättest Du Lust uns mal
kennenzulernen zum…“

Viel Spass beim Flirten zu Dritt
Dein Team von Dreier-Flirt

Das Schwänzchen juckt, also schnell mit zittriger Hand geklickt:

Dieser Trick wird dein Leben verändern!
Möchtest DU jeden Tag eine andere knallen? Unser Trick nutzt eine Lücke im weiblichen Verstand. Es wird jede Fraue dazu bringen sich in dich zu verlieben, das ihre Pussy nass wird und sie sofort Lust hat dich zu ficken. Da es hier im Experimente geht, musst du folgendem zustimmen:

1 – Respektiere die POWER
Du bekommst sie, aber benutze sie NIEMALS bei einer verheirateten Frau.

2 – Behandeln Sie den Trick vertraulich!
Poste diesen Trick NIEMALS auf Facebook oder anderen Social Communitys.

3 – Du musst bis zum 13.02.2017 anmelden
Danach wird die Seite entfernt!

Mein Gehirn ist komplett runtergefahren, die geilen nackten Bräute tun den Rest. Ich klicke:

Einverstanden – Lass mich rein!

Es folgt:

Herzlichen Glückwunsch! Du bist einer der 7 User aus die sich registrieren können! Meld dich an um alles zu sehen!

Jetzt begehe ich einen dummen Fehler: Ich möchte vor dem Akzeptieren der AGB’s selbige auch lesen. Und so komme ich von datingfun24.info zur flirtviva.com. Da stehen dann plötzlich so Sachen wie Chat, Vertragsstrafen, Geheimnis, Flirtchips kaufen und das meine persönlichen Daten zum Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung weiter verwurstet werden. Ihren Sitz hat das nutzerfreundliche Unternehmen in Lettland. Dafür verspricht man mir:

In 96 Sekunden zu Deinem ersten Flirt.

Da gibt es nur wieder diese Wut-Internetuser und Dauernörgler, die meinen, Flirtviva arbeitet mit zahlreichen Fakeprofilen und sei Abzocke. Dann müsste ja Parship auch Betrug und Abzocke sein. Also ich war mal 12 Minuten am Stück dort angemeldet und habe mich nicht verliebt! Die Flirtviva AGB’s sprechen wirklich Bände, wobei das Unternehmen via Controller Fake-Profile legitimiert. Was soll also das Geschrei, wer lesen kann und Fantasie auf verklausuliertem Beamtendeutsch-Niveau besitzt, der lässt seine Wichsfinger von solchen Kanälen.

Apropos Nepper, Schlepper, Bauernfänger: Ich liebe Webseiten die vor Abzocke und Betrug warnen, dafür aber Werbung für ’seriöse‘ Konkurrenten machen und dafür den Bildschirm des Surfers für einige Zeit sperren.

Mein Fazit ist kurz und schmerzlos: Rattenpack, egal wo ich hinschaue!

Autor: Lichtbildprophet

Marvin F. ist Popstar, Großmeister und Genie des 'Fotounrealistischen Depressionismus'. Für seine kreativen Leistungen um das Lichtbild und Wort wurde ihm von der Kunst-Weltorganisation der Titel 'Das Held' und 'Lichtbildprophet' angetragen. Weitere Informationen zur Person Marvin F. entnehmen Sie bitte seiner Vita.