033_2016

no 0211

Nr. 0211
Unikat: (x) Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : (x) _Größe: 30x40cm _Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2015 Marvin Feinbub

Gut zu lesen
Eine Freundin schenkte mir ein – antiquarisches – Buch, welches ich mittlerweile ausgelesen habe: Kreative Bildgestaltung im Hobby-Labor!

„033_2016“ weiterlesen

032_2016

no 9998

Nr. 9998
Unikat: ( )
Druck : (x) _Größe: 30x45cm _Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Marvin Feinbub

Auswege
Ausgerechnet die Charaktereigenschaften, für die die digitale Fotografie steht, sind die Wesenszüge, die ich an ihr kritisiere: Schärfe und Präzision. Immer wieder empfinde ich Aufnahmen für langweilig, die sich über die Technik und die heutige Perfektion definieren. Selbst wenn der Fotograf oder die Fotografin meint, ein exzellentes Bokeh kreiert zu haben, verführt es nicht meinen Geist, eine eigene Geschichte zu entwerfen. Ich möchte nicht derart direkt angesprochen werden.

„032_2016“ weiterlesen

031_2016

no 0182

Nr. 0182
Unikat: (x) Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : (x) _Größe: 30x40cm _Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2015 Marvin Feinbub

Singsang
Es ist ein Gedanke, an die eine, vielleicht verpasste Gelegenheit. An scheue Momente scheinbarer Glückseligkeit, Sehnsucht nach Nähe, Suche nach erfüllter Lust. Doch dann, die Nacht hat fertig, sie sich in die Augen sehen. Alles nur ein flüchtiger Moment, der es ohne Liebe nicht Wert war.

030_2016

no 9997

Nr. 9997
Unikat: ( )
Druck : (x) _Größe: 30x30cm _Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Marvin Feinbub

Wesen Masse
Je mehr ein Etwas für die breite Masse gedacht ist, umso mehr Kompromisse stecken in ihm. Das macht vieles für mich langweilig und vor allem austauschbar. Es lohnt nicht, sich weder mit der Masse noch dem massentauglichen Etwas auseinander zu setzen. Davon kann man nichts lernen, ausser unauffällig gefällig zu sein.

029_2016

no 0103

Nr. 0103
Unikat: (x) Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : ( )
(c) 2015 Marvin Feinbub

Public Viewing
Ich wundere mich: Es sollen schlimme Dinge wider der Moral, dem Anstand und Gesetz geschehen sein, doch die – angeblichen – Opfer schweigen. Über Wochen und Monate!

Dann, aus heiterem Himmel, platzen sie mit ihrer Story in die Öffentlichkeit. Von der Scham, die sie vorher schweigen ließ, ist plötzlich nichts mehr zu spüren. Jeder soll, jeder muss teilhaben an dem bösen Schicksal, das ein armes Unschuldslamm ereilt hat.

Ich will so etwas nicht ganz verstehen.

028_2016

no 9999

Nr. 9999
Unikat: ( )
Druck : (x) _Größe: 30x45cm _Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Marvin Feinbub

Das Musen-Ding
Gerne erinnere ich mich an diese Aufnahmen, selbst wenn sie ausschließlich digital aufgezeichnet wurden. Irgendwie ist das so eine Muse und Eingebungskiste: Da war die Idee mit extrem langen Belichtungszeiten zu arbeiten und das sequenzielle Abarbeiten von Bewegungen, um am Ende in einem statischen Bild eine kleine Geschichte erzählen zu können.

„028_2016“ weiterlesen

027_2016

no 0538

Nr. 0538
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : Größe: 30 x 40cm, Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Lichtbildprophet

Wa(h)re Mauer überwinden
Es ist wohl fast zehn Jahre her: Ich bat eine – damalig – befreundete Malerin statt meiner die Rede zu einer Ausstellungseröffnung zu halten. Eine Galerie in Berlin-Pankow, primär der Malerei zugetan, hatte mich eingeladen. Bis heute ist die Größe dieser Ausstellung unerreicht. In diesem Kontext meinte besagte Malerin, dass die Fotografie eines alten abgestorbenen Baumes sinnbildlich für mich als Künstler und Person steht. Noch heute kann ich mich weder mit der Aussage der Malerin noch über diese Aufnahme identifizieren. Die Fotografie war, sicherlich auch wegen der Größe des Leinwanddrucks und der exponierten Lage in den Ausstellungsräumen, das zentrale Werk der Ausstellung. Die gesteigerte Symbolkraft über meine Person spreche ich ihr ab.

„027_2016“ weiterlesen