Model-Agency-Group stage24’s ’stage24 wünscht frohe Weihnachten‘

Liebe Creative, Geschäftspartner, Models und Freunde,
„Ein Geschäft eröffnen ist leicht, schwer ist, es geöffnet zu halten“
sagt ein chinesisches Sprichwort. Wir haben im vergangenen Jahr mit euch erleben dürfen, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit zuverlässigen Partnern ein wichtiger Bestandteil unseres Erfolges ist. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei euch und freuen uns auf weitere gemeinsame Erfolge im kommenden Jahr! Statt Präsenten haben wir dieses Jahr gespendet. Diese Spende kommt dem Projekt „Deine Spende hilft! Freunde der Kölner Strassen und ihrer Bewohner e.V. “ zu. Finanziert werden u.a. die Obdachlosenhilfe und Kältebusse.

Euer stage24 models wünscht euch besinnliche und friedliche Festtage!
Jenny, Marcia, Nadine, Franziska und Torsten

stage24 models
Weißer Straße 143 – 145
50999 Köln

Weihnachtszeit, schöne Zeit! Da kann der Spammer und Promoter ohne Rücksicht auf Verluste Leuten Mails schicken, auf sich aufmerksam machen, ohne von einer Miesmuschel wie es die zahllosen Members of the Lichbildprophet-Group sind, blöd angemacht zu werden. Man möchte ja kein Spielverderber und Weihnachtsspaß-Blockierer sein. Doch unser Head of one and only Genius stellt sich schon die Frage, wie die Triefnasen Jenny, Marcia, Nadine, Franziska und der Torsten darauf kommen, dass ‚the most liked, world‘s best & award-winning experimental photographer from berlin‘ in irgendeiner Beziehung zu diesen kölschen Frohnaturen steht. Also der visionäre Boss of the Creative Group war mal vor Jahren in Köln zur Photokina und behauptet Stock und Steif, mit keiner der fünf Flitzpiepen gesprochen, was gesoffen oder gar mit einer oder alle fünf zusammen sexuell verkehrt zu sein. Der Boss schwört, das will schon was heißen.

Also ’stätsch twäntie vor‘ sagt uns, der einzig wahren Lichtbildprophet-Redaktion, ein frohes Weihnachtsfest voraus und dass man, statt fetter Geschenke, die wir bis heute noch nie von den Krawallschwestern und dem einen Bruder je bekommen haben, ordentlich gespendet hat. Also nix, eben wie die luxuriösen Präsente der vielen Jahre zuvor. Denn wir, die prophetische Lichtbildredaktion, sind und waren ein Teil des Mega-Riesen-Super-Leck mich am Arsch-Erfolg von ’stätsch twäntie vor‘. Darauf ein Doppel-WOW! Wir fühlen uns auf das Übelste geschmeichelt.

Danke, danke und danke, ihr Angeber von stage24. Gern dürft ihr uns auch mal spenden. Wenn es dunkel ist am besten. Ganzganz dunkel, so ohne Licht und so! Und: Ein Stammplatz mit ureigenem Spam-Filter und stage24-Mails sofort löschen ist euch damit für immer und ewig sicher. Alles geschieht aus reiner Dankbarkeit für euch, an euch und wegen euch. Unsere gesegnete Spende für kalte Berliner Strassen. Frohe Weihnacht!

Autor: Lichtbildprophet

Lichtbildprophet.de ist ein Mix aus verbalen Größenwahn und fotografischen Depressionismus, eine persönliche letzte Schlacht des Marvin F. gegen den Herdentrieb, die Massenverdummung und den Einheitsgeschmack unserer Zeit. Lichtbildpoet.de interpretiert historische Negative auf Glas und Zelluloid neu. Mehr Informationen finden Sie auf Flackerlight.de, dem Offenen Atelier in Berlin-Marzahn.