Maura Slater’s Work.

Grüße!

Grüße zurück!

Dies ist eine einmalige Benachrichtigung über eine neue Position für Sie offen. Wenn Sie nicht mehr auf der Suche nach einem Job sind, bitte ignorieren Sie diese E-Mail.

Ich suche nicht, ich lasse mich finden. Insofern ist diese einmalige offene Positionsnachricht wahnsinnig interessant für mich.

Travelfirm Gibas-Tour hat eine Öffnung für eine begabte Person.

Hä? Das Arschloch ist auch eine Öffnung, in dem nicht nur begabte Menschen kriechen, um sich statt hoch zu bumsen sich nach oben zu kriechen. Ohne jedes Gleitmittel, stattdessen mit viel geblasenem Zucker, versteht sich.

In unserem Unternehmen sind Sie verantwortlich für die Verwaltung von Quittungen, Aufzeichnungen und sonstigen fiskalischen Unterlagen, die Bearbeitung von Aufträgen und die Unterstützung von Kundendatensätzen.

WOW, wie spannend!

Job-Anforderungen:
– Abitur oder allgemeiner Abschluss (GED)
– Mündliche / schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
– Grundkenntnisse / Kenntnisse der Microsoft Office Software
– Aufmerksamkeit zum Detail mit hoher Präzision

Hab ich, kenn ich, kann ich.

Vorteile:
– Distant home based Position
– Gleitzeit
– Teilzeit und Vollzeit-Alternative

Also Montag würde ich gleiten wollen. Dienstag und Donnerstag nehme ich in Teilzeit und Mittwoch bin ich einen Tag in Vollzeit, um am Freitag wieder zu gleiten!

Wenn Sie möchten, sich uns anzuschließen und würde gerne mehr über den Job erfahren, überprüfen Sie die angehängte Datei für eine gründliche Beschreibung.Best Grüße,

Scheiße! Das wird wohl nix mit dem Job. Irgend so ein unoffener Vollhonk mit Hilfsabitur hat vergessen die gründliche Datei anzuhängen.

Autor: Lichtbildprophet

Lichtbildprophet.de ist ein Mix aus verbalen Größenwahn und fotografischen Depressionismus, eine persönliche letzte Schlacht des Marvin F. gegen den Herdentrieb, die Massenverdummung und den Einheitsgeschmack unserer Zeit. Lichtbildpoet.de interpretiert historische Negative auf Glas und Zelluloid neu. Mehr Informationen finden Sie auf Flackerlight.de, dem Offenen Atelier in Berlin-Marzahn.