Mariia’s ‚Einen schönen Tag noch‘

Schönen Tag!!! Wie geht es Ihnen? Ich bin Mariia …
Ich bin allein. Keine Kinder. Ich habe eine höhere Ausbildung …
Ich würde gerne einen Mann finden, mit dem wir einander verstehen und unsere Meinungen teilen …
Ich warte auf einen treuen, unfehlbaren und achtsamen Ehemann, der einen gesunden Lebensstil führt.
Es ist kein Spiel für mich. Ich möchte eine ernsthafte Person treffen, die auch nicht mit mir spielen wird …..
Ich hoffe du antwortest mir. Ich freue mich auf deine Nachricht. Herzliche Grüße,
Marija …

Endlich wieder einmal eine Braut, die so richtig scharf auf mich (mir) ist:

Schönchen Mariechen!
Allein auch ich sein, so ganz allein meine ich.
Täte aber nicht kommen auf Idee, schreiben an eine schöne Waldfee wie du eine sein tust.
Täten tust.
Leider es nichts werden mit uns.
Ich Mensch, damit sein fehlbar, sein mich werde selbst nicht treu und Achtung vor mir auch nicht haben tun.
Täten tun.
Hoffnung erfühlt, ich dir Antwort geben tun.
Ganz öffentlich, alle Welt weissen soll, du suchen Mann den nicht geben tut.
Täten tut.

Autor: Lichtbildprophet

Lichtbildprophet.de ist ein Mix aus verbalen Größenwahn und fotografischen Depressionismus, eine persönliche letzte Schlacht des Marvin F. gegen den Herdentrieb, die Massenverdummung und den Einheitsgeschmack unserer Zeit. Lichtbildpoet.de interpretiert historische Negative auf Glas und Zelluloid neu. Mehr Informationen finden Sie auf Flackerlight.de, dem Offenen Atelier in Berlin-Marzahn.