Laphroaig’s ‚Join in the festivities with Laphroaig‘

DEZEMBER 2017
VERBINDEN SIE SICH MIT LAPHROAIG IN DEN FESTIVITÄTEN

Lieber Michael,
Wir freuen uns, mit der Ferienzeit ein weiteres Jahr der Freundschaft zu feiern und wünschen Ihnen für den Rest des Jahres alles Gute.

Die Feierlichkeiten sind hier in der Brennerei in vollem Gange; Wir waren damit beschäftigt, das Besucherzentrum in ein Winterwunderland zu verwandeln, unsere Lieblingslieder zu singen und Familienrezepte zum Weihnachtsessen zu teilen. Angefeuert von ein paar Mince Pies, begannen wir auch über den perfekten Tropfen nachzudenken, um das Festmahl zu begleiten. Und für uns gibt es einen klaren Gewinner – Laphroaig Lore.

Wie Sie wissen, ist Laphroaig Lore das Ergebnis von Wissen und Traditionen, die von Generationen von Destillerie-Managern, Mixern und Handwerkern weitergegeben wurden. Die Herstellung dieser speziellen Flüssigkeit beinhaltet die Vermählung von kleinen Chargen von Spirituosen, die in einer Reihe von 5 einzigartigen Fässern gereift sind: Ex-Bourbon-Fässer, Ex-Bourbon-Fässer aus europäischer Eiche, Ex-Laphroaig-Fässer, American-Fill-Quarter-Fässer und füllen Oloroso Sherry Hogsheads – machen es nur zum dram, diese festlichen Aromen zu verbessern.

Während wir zum Thema Freundschaft und Essen sind, dachten wir, es wäre auch eine gute Zeit, um zu teilen, woran unsere Freunde bei To’ak Chocolate gearbeitet haben.
To’ak produziert kleine Editionen von ecuadorianischer dunkler Schokolade aus der ältesten und seltensten Kakaoart der Erde. Für ihre jüngste Kreation reifen sie ihre Schokolade für zwei Jahre in einem unserer Laphroaig-Fässer. Das prächtige Ergebnis ist der perfekte Paarungsbegleiter zu den Reichsten der Reichen – Laphroaig Lore.

To’ak ist Pionier in der Kunst und Wissenschaft der alternden Schokolade in Fässern. Ihre Vintage 2015 Single Malt Islay Cask Edition, nach zwei Jahren in einem Laphroaig Fass, repräsentiert die weltweit erste Whiskey-gealterte dunkle Schokolade. Wir haben fünf dieser limitierten Bars (mit Preisen von jeweils 355 US-Dollar), die unsere Freunde gewinnen können.

Melde dich an, um dich bei deinem Laphroaig Account anzumelden, schicke uns deine Meinung zu Laphroaig Lore und unsere fünf Lieblingsmeinungen erhalten eine Bar To’ak Chocolate. Jede Bar präsentiert sich in einer handgefertigten spanischen Elm-Holzbox mit der auf der Rückseite eingravierten individuellen Bar-Nummer und einem 116-seitigen Booklet, das das innovative Handwerk der alternden Bitterschokolade behandelt. Sie können mehr über unsere Freunde bei To’ak Chocolate erfahren, indem Sie ihre Website unter www.toakchocolate.com besuchen

Noch einmal, wir danken Ihnen für Ihre anhaltende Unterstützung in diesem Jahr und natürlich für Ihre Freundschaft.
Slainte
Das Laphroaig Distillery Team

Wir lieben nicht nur Laphroaig Lore …
Allein dieses Jahr haben wir beim San Francisco World Spirits Competition einen Double Gold Award erhalten „, der an die wenigen Teilnehmer vergeben wurde, die von allen Mitgliedern der Jury mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurden. zu den feinsten Produkten der Welt. „Laphroaig Lore erhielt außerdem Silbermedaillen bei den International Wine and Spirits Awards sowie der International Spirits Challenge. Alles in allem, was hier in der Destillerie für einen glänzenden Awardschrank sorgt. Es ist wirklich ein einzigartiger Whisky. Probieren Sie es aus, und wenn Sie haben, lassen Sie uns wissen, was Sie denken.

Meinungen Willkommen
Hier eintreten

Laphroaig hält sich an den SWA Code of Practice für das Responsible Marketing und die Promotion von Scotch Whisky. D. Johnston & Company (Laphroaig) Ltd, Springburn Bond, Carlisle Street, Glasgow G21 1EQ, im Vereinigten Königreich registriert, Registrierungsnummer SC028072. Laphroaig® Single Malt Whisky, 43% vol.

Michael? Welcher Michael? Im Redaktionsteam des Lichtbildpropheten gibt es keinen Michael. Und Alkohol ist bei uns auch verpöhnt. Das härteste Getränk, was bei uns auf den Redaktionstisch kommt ist Möhrensaft. Pur. Frisch gepresst. Und ohne Zucker!

Ist diese lästige Werbemail von Laphroaig der Vorbote des vollzogenen Brexit? Also diese Whiskeybude aus Great Britain schwenkt auf Spam als Werbeträger um, damit der Festlandeuropäer dieses Feuerwasser kauft und sich damit die Birne wegknallt. Wie bereits gesagt: Alkohol, Nein Danke! Der kommt maximal im Glasreiniger in die heiligen Redaktionsräume. Wir brauchen klare Köpfe, einen klaren Verstand und hassen kotzen. Immerhin ist die Abstinenz auch ärztlich beglaubigt: Auf die Frage, wie oft Alkohol getrunken wird, und meiner Antwort, wenn überhaupt dann einmal im Jahr, war offiziell von keinem Alkoholgenuss die Rede. Wahrscheinlich ist die Einnahme von Alkohol durch Medikamente größer als durch das Zuführen eines bernsteinfarbenes Pullerwasser aus dem Heimatland der Pfefferminze. Also liebes Laphroaig-Team, hier meine – willkommene – Meinung: Behaltet euren billigen Fusel und nervt nicht mit diesem unaufgefordert zugesandten Werbemüll! Danke und schöne Feiertage gewünscht.

Autor: Lichtbildprophet

Lichtbildprophet.de ist ein Mix aus verbalen Größenwahn und fotografischen Depressionismus, eine persönliche letzte Schlacht des Marvin F. gegen den Herdentrieb, die Massenverdummung und den Einheitsgeschmack unserer Zeit. Lichtbildpoet.de interpretiert historische Negative auf Glas und Zelluloid neu. Mehr Informationen finden Sie auf Flackerlight.de, dem Offenen Atelier in Berlin-Marzahn.