Juliette Acevedo’s Home-based position – Update

Hallo Seeker. Mit dieser E-Mail möchte ich eine Job-Chance mit den folgenden Voraussetzungen anbieten: flexible Arbeitszeiten attraktives Gehalt und eine gute Chance, Teilzeitarbeit zu sein. Wir suchen nach Personen, um die Umsetzung von Unternehmensaufgaben zu überwachen, Einzelpersonen mit starken Schwierigkeiten beim Schießen, die auch für die allgemeine Berichterstattung zuständig sind. Unsere Firma Koch_Immobilien ist eine aus Europa zuständige Immobilienagentur, die auf den US-Markt expandieren will. Zögern Sie nicht, mich zu mailen, falls Sie weitere Informationen wünschen und ich sende Ihnen Details.
Mit freundlichen Grüßen Frau Koch
KochFriends_Immobilien

Liebes Koch-Immobilien & Friends!
Könntet ihr euch bitte einig werden, wer mit mir spricht. Ist es die nette Frau Koch oder ist es Juliette Acevedo? Durch ihr Vorgehen habe ich nicht nur starke Schwierigkeiten beim Schießen. Nein, ich sehe eine gute Chance an gespaltener Persönlichkeit zu expandieren. Danke!

Update 20. Mail 2017 – Noch nicht Zwölf Uhr Mittags
Ich gehe in meinen ‚Hierher dürfen mir alle schreiben, mit denen sonst keiner redet‘-Account und finde nachfolgende Anfrage:

Hallo, Mit dieser E-Mail möchte ich eine Job-Chance mit folgenden Details anbieten: flexible Arbeitszeiten angemessene Vergütung und eine Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Wir suchen nach Personen, um die Umsetzung von Unternehmensaufgaben zu überwachen, Personen mit starker Problemlösungshaltung, die auch für die Gesamtberichterstattung zuständig sind. Unsere Firma Koch_ und_ Friends_Immobilien ist eine EU-Immobilienagentur, die bereit ist, den amerikanischen Markt zu erreichen. Bitte schreiben Sie mir zurück, falls Sie weitere Details erfahren möchten, und ich schicke Ihnen eine komplette Beschreibung.
Alles bestens, Koch Katja KochandFriendsImmobilien

Frau Koch-Juliette Acevedo ist jetzt Katja ‚Rosemarie Colon‘ KochandFriendsImmobilien. Die scheinen ja ganz ‚echt‘ ambitionierte Leute zu suchen. Diesmal ist nicht vom Schießen die Rede, was mich ungemein beruhigt. Wenn ich an dem Job Interesse hätte, wäre es der richtige für mich und ist Amerika überhaupt eine Option? Burger – dafür könnte ich mich begeistern. Donald – naja, ein Dilettant wie er im Buche steht, große Klappe nichts dahinter. Weltgendarm – Gewalt ist keine Lösung, nur manchmal. Bei euch aber zu oft. Jedem seine Waffe – Blödsinn. Alkohol ab 21 – Blödsinn. Keine Nippel in der Öffentlichkeit – Blödsinn.

Ich denke die Sache ist klar. Koch and Friends Immobilien findet in mir keinen neuen Mitarbeiter!

Autor: Lichtbildprophet

Marvin F. ist Popstar, Großmeister und Genie des 'Fotounrealistischen Depressionismus'. Für seine kreativen Leistungen um das Lichtbild und Wort wurde ihm von der Kunst-Weltorganisation der Titel 'Das Held' und 'Lichtbildprophet' angetragen. Weitere Informationen zur Person Marvin F. entnehmen Sie bitte seiner Vita.