Joey Atlas’s ‚5 Prinzipien, um Cellulite zu eliminieren‘

Fragen Sie irgendeine Frau auf der Straße nach der Definition von „Cellulite“ und Sie werden eine wirre Vielfalt von Antworten bekommen. Von „giftige Fetttaschen“ bis „Faserstränge, die die Haut nach unten ziehen“ und noch so einiges dazwischen. Die Wahrheit ist: die meisten Menschen wissen (trotz all der „theoretischen“ Informationen) wirklich nicht, was „Cellulite“ eigentlich ist oder was dieses seltsame und unschöne Aussehen der Problemzonen an ihrem Unterkörper verursacht… Und das ist kein Wunder, denn in Wirklichkeit gibt es so etwas wie „Cellulite“ gar nicht… Und wie sollen wir etwas loswerden, was gar nicht existiert?

Ihre 5 entscheidenden Prinzipien

Viel Erfolg!

Ihr Trainer Joey Atlas
M.S. Sportphysiologie

Endlich bekomme ich von Joey Atlas bescheid gestoßen, wie ich meine lästige Cellulite – Orangenhaut – in den Griff bekomme. Vielleicht gehöre ich ja zu den wenigen Männern, die von dieser modernen Weiberseuche ‚Cellulite‘ ebenfalls wie viele andere arme Frauen befallen sind. Immerhin habe ich es ja auch geschafft, die Rosine unter den Krebserkrankungen herauszupicken: Das niedliche Hodgkin-Lymphom!

Eigentlich wollte ich die Tage mal wieder bei meinem Onkologen vorbeischauen, mir das OK für ein PET/CT holen. Wahrscheinlich ist es besser einen Termin beim Frauenarzt zu machen und mir eine Hilfsvagina anoperieren zu lassen. Oder gibt es bereits Medikamente von ratiopharm, die den Mann zum Weib machen? OK, dieser ganze Gender-Emanzipation-gleichberechtigt-Kram macht per Dekret den Mann zur Muschi. Also warum soll die Cellulite unter ausschließlich Gleichgestellten halt vor den Schwanzträgern machen? Der Mann muss Cellulite haben, allein der Gerechtigkeit wegen!

Viel Spaß!
Euer Lichtbildprophet – Mann

Autor: Lichtbildprophet

Der beliebteste, weltbeste und preisgekrönte Experimentalfotograf, Dunkelkammerbastler und sinnlicher Lichtbildpoet aus Berlin. *** Was als 'Mausmaler' und seine 'Mausmalerei' begann, findet als 'Marvin F.' und 'Lichtbildprophet' den nächsten traurigen Höhepunkt. Der Großmeister des 'Fotografischen Depressionismus' und des wohl formulierten direkten Wortes setzt zur letzten Schlacht gegen den Herdentrieb, die Massenverdummung und den Einheitsgeschmack der Menschheit an. *** Weitere Informationen zum Autor, der sich auch 'Das Held' nennt, entnehmen Sie bitte seiner selbst abgefassten Vita.