Deine neue russische Freund!!

Hallo mein neuer Freund Marvin! ich bin sehr froh zu sehen, deine Antwort auf meinen Brief. Danke, dass du dafür die Zeit genommen haben um mir zu Antworten. Denke, dass dir das nicht schwer? Für mich persönlich ist es schwierig, dir sofort Antworten, da ich keinen persönlichen Computer. Ich kann dir zu schreiben meine Brief und kommunizieren mit dir nur mit meiner Arbeit. Also vergiss das nicht, wenn du bekommst meinen Brief zu spät. Ich kann dir schreiben nur werktags. Am Wochenende arbeite ich nicht. Ich arbeite visagistin in einem kleinen Schönheitssalon. Ich habe die Hochschulbildung. Ich studierte an der Universität und mit Auszeichnung beendete. Ich mag meinen Beruf. Erzähl mir, von wem du arbeitest? Worin besteht deine Arbeit?
Ich möchte mehr über mich erzählen. Ich bin geboren am 14 august 1987, und die ganze Zeit lebte ich in Omsk. Und in all diesen Jahren Leben ich war noch nie in anderen Ländern. Warst du in anderen Ländern? Um dir besser zu verstehen, mein Aussehen… Meine Körpergröße ist etwa 169 cm, Gewicht 54 kg. Ich denke du hast gesehen das Foto und er könnte sehen, was ich Körperbau.
Ich war traurig, dass du nicht senden Sie mir Ihre Fotos. Ich wäre sehr froh wenn du mir schickte mir das Foto von dir. Für mich ist es sehr wichtig zu sehen, wie er aussieht. Im vorigen Brief habe ich dir das schicken das Foto von dir, vielleicht hast du meinen Brief nicht gelesen? Verstehen Sie, dass, wenn gibt es keinen Dialog zwischen uns, das wird uns schwer treffen miteinander.
Ich denke, dass du kein Spam und es ist nicht deine Schuld. Ich schrieb dir nicht Banane, sondern über Banale Flirt. Für mich ist dein Alter kein Problem, du kannst sich keine sorgen wegen des Alters. Ich mag Männer die älter als ich. Ich glaube, dass die Männer älter, Sie sind ernster und verantwortungsbewusster. Sie wissen was Sie wollen in diesem Leben.
Ich glaube, dass du doch in Zukunft wird es sein, ernsthaft betreffen zu mir und wir entwickeln unsere Beziehungen. An dieser Stelle beenden werde meinen Brief und werde auch weiterhin meine Arbeit.

Hallo meine neue Ex-Freundin Elena!
Ist es nicht ein Wunder: Ich schreibe dir nichts über mein Alter und du behauptest, ich sei deutlich älter als du. Das ist ja postfaktisch! Während ich auf deine Antwort wartete, habe ich mal im Internet nach ähnlichen Fotos gesucht, wie du sie mir schickst. Auch habe ich nach deiner Mailadresse gesucht. Da gibt es doch Leute die behaupten, dass es Männer gibt, die sich zum Beispiel als russische Frauen ausgeben, um über eine absurde Geschichte später an Geld zu kommen? Bist du etwa so eine? Also ich meine ein Mann, der sich für Geld als Frau ausgibt?

Weißt du, meine Mailadresse, die du benutzt, kennt kein anderer ausser ich. Du musst also schon eine gewisse kriminelle Energie besitzen. Dann finde ich auch noch einen interessanten Link wo andere Leute davon berichten, dass du sie mit derselben Mailadresse und dem gleichen Text angeschrieben hast. Du bist also gar nicht die gespielte Unschuld vom Lande sondern eine Möchtegern-Bitch auf Männerhaare!

Also du kleine Schwuchtel in Barbieklamotten: Puder mal weiter fleissig dein Näschen und zieh locker lässig dein Dummenfang durch. Scheint ja doch noch ein paar Deppen zu geben, die auf diese Tour reinfallen und bei den Bildchen nervöse Zuckungen in der Lendengegend bekommen. Vor lauter Geilheit schicken sie vielleicht sogar ein paar Euro in die russische Provinz? Leider bin ich nicht derart mit dem Klammersack gepudert. War aber witzig, wenn auch schnell langweilig: Scheue russische Braut ergreift die Initiative und sucht sich Partner ganz zufällig aus dem Milliardenfass der Möglichkeiten heraus! Und ich bin genau der Richtige. Halleluja, ein Wunder!

Happy Scamming Pavel, Victor, Wladimir oder wie du Steppen-Karl-Heinz auch heissen magst!

Autor: Lichtbildprophet

Marvin F. ist Popstar, Großmeister und Genie des 'Fotounrealistischen Depressionismus'. Für seine kreativen Leistungen um das Lichtbild und Wort wurde ihm von der Kunst-Weltorganisation der Titel 'Das Held' und 'Lichtbildprophet' angetragen. Weitere Informationen zur Person Marvin F. entnehmen Sie bitte seiner Vita.