226_2017

Teppichkrauler

Teppichkrauler
Nr. 9844
Druck: Größe: 30x30cm Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2017 Lichtbildprophet

Instagram und ein Smartphone sind der Spiegel, die Egoshooter der ‚Neuen Schönen‘.

Charles Mib’s Kommentar

Lieber Besucher!
Was tut man nicht alles für ein bisschen Aufmerksamkeit tun? Man hält seine entblößten Silikon-Brüste in die Öffentlichkeit. Oder gibt von sich, von allen Befingert werden zu wollen. Oder macht einen auf Sprachklops und tut sprechen tun wie eine Kreatur aus nem SciFi-Film. Oder schafft neue Worte, die es noch nie zuvor gegeben hat.

Das alles tut der Lichtbildprophet nicht für mehr Aufmerksamkeit tun. Er hat keine Titten und noch obsiegt sein Verstand. Er, der Lichtbildprophet und damit ich, veröffentlicht heute und hier den ersten Spam-Kommentar-Roman, vom Google Übersetzer aus dem Spam-Englisch ins Google-Deutsch übersetzt. Der textliche Inhalt stammt von einem Spam-Bot, der diesen Roman in Originalsprache hier als Kommentar abgesetzt hat.

Bitte erwarten Sie, lieber Bildungsbesucher, keinen intellektuell inszenierten Durchmarsch. Fragen Sie mich nicht, was das soll. An der selben Frage bin ich auch gerade am Verzweifeln. Raucht einen Joint mehr, erklärt mir all die banalen Dinge ohne Mehrwert für normal, ich wandere sowieso als Erster auf den Mars aus und mache da oben einen auf Regulator.

Viel Spaß beim Lesen des ersten – und letzten – Spam-Kommentar-Roman in einem deutschsprachig Blog des Internets:

„Charles Mib’s Kommentar“ weiterlesen

Thomas Napse’s Kommentar

Ich interessiere mich für Daten und Analysen für eine lange, lange Zeit. Als Zehnjähriger erinnere ich mich an die Erstellung von Excel-Tabellen mit meinem Vater für seinen jährlichen Fantasy Football Pool. Zu der Zeit, als ich 16 war, baute ich Pivot Tables mit meiner Handyrechnung, um herauszufinden, wer ich am meisten texted. (Ich verspreche, ich hätte andere Hobbys.)

Seitdem habe ich gelernt, wie viel mehr gibt es Datenanalyse neben Pivot Tables und Excel. Es gibt eine ganze Welt der Analytik da draußen – und ich habe kaum die Oberfläche gekratzt.Es gibt immer mehr zu lernen, also habe ich es meine Mission gemacht, so viel wie möglich über Analytik zu lernen, indem ich mit Leuten spreche und natürlich verbrauchen So viel Inhalt wie ich online kann Hier sind meine Lieblings-Go-to-Ressourcen für die Fortsetzung meiner Marketing-Analytik Bildung.

„Thomas Napse’s Kommentar“ weiterlesen

Wasserspender mit reinerem Trinkwasser’s Frisches Quellwasser in Ihrem Büro, für ein gesünderes Leben

Wasserspender
Sie suchen sich einen Wasserspender mit Quellwasser, mit oder ohne Kohlensäure, mit gekühltem oder ungekühltem Wasser?
Finden Sie ganz einfach den passenden Wasserspender für Ihren Bedarf! Stellen Sie Ihren Kunden, Mitarbeitern oder Besuchern einen Wasserspender zur Verfügung!

sie mehr Angebote mit
Angebote mit
eine Anfrage.
Tolle Sonderangebote für unsere Nutzer:
freien Installationskosten, Geschenk zur Bestellung… Je nach Lieferanten.
Entdecken Sie Lieferanten, dass Sie nicht kennen, Ihnen wettbewerbsfähigen Preisen anbieten werden.
und unverbindlicher Service mit zuverlässigen Lieferanten

Ich verstehen kein Wort. Was wolle Spender von Wasser mir sagen. Warum ich haben müssen Spender für Wasser wenn keine Nutzer sind? Waschen Spender Wasser mit Ariel oder doppelten OMO, weil reiner als rein? Heute sein doch alles Oxi-Action ohne Chlor und ganz biologisch, bei Bedarf sich verstehen.

Kristinusya Kristinka’s Salutti!

Hallo, mein lieber Freund. Ich möchte dich treffen Ich bin ein einziges Mädchen, Sie können mich anrufen Kristina, iam 36 y.o. Wie alt sind Sie? Ich möchte nach meinem Seelenverwandten suchen. Ich suche einen ehrlichen Mann mit aufrichtigen Absichten, für neue Beziehungen. Ich lebe im großen Land namens Russische Föderation. In welcher Stadt lebst du? Ich möchte einen Lebenspartner treffen und mit ihm bis zum Ende des Lebens sein. Unser Ziel ist dasselbe? In dieser E-Mail habe ich dir dein Bild geschickt, auch auf deine Bilder warten Wenn Sie nicht interessiert sind, ignorieren Sie bitte meine Post. Ich kann verstehen. Wenn Sie interessiert sind, könnten wir unseren Dialog in unserem nächsten Gespräch näher erläutern. Kristina

Diese Kristina macht ja einen verdammt professionellen Eindruck. Wenn die mal keine freischaffende Nutte ist, die nur ihren potenten Versorger fürs Altenteil sucht. Mein lieber Freund und einzig Weib!

225_2017

Wertigkeit Wichtung

Wertigkeit Wichtung
Nr. 9848
Druck: Größe: 30x45cm Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2017 Marvin Feinbub

Heute ist alles Mobbing.
Oder Burn out.
Ganz zu schweigen von sexueller Belästigung.
Und ganz wichtig: Alles gehört – zuvor medial ausgeschlachtet – sofort bestraft.

224_2017

An der Nase des I

An der Nase des I
Nr. 9855
Druck: Größe: 30x45cm Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2017 Marvin Feinbub

Manch Mensch sieht man es sogar an, welch großes Brett er vor seinem Kopfe trägt.